Überspringen zu Hauptinhalt
Hilfreiche Kuren Zum Entschlacken

Hilfreiche Kuren zum Entschlacken

Beitragsserien: Tipps für den Weg zum Wohlgefühl

Hilfreiche Kuren

Kuren zum Entschlacken, Entgiften und Abnehmen gelingen am leichtesten, wenn man sie bei abnehmendem Mond beginnt. Damit sie eine gute Wirkung erzielen, sollten Sie in dieser Zeit Süßigkeiten, Fleisch, Kaffee und alkoholische Getränke auf ein Minimum reduzieren oder besser noch meiden.

Kräuterteekur

Relativ leicht sind Kuren, in denen Sie entschlackende Kräutertees trinken. Diese beginnen Sie bei abnehmendem Mond, solange Ihnen der Tee schmeckt. Wenn er Ihnen nicht mehr schmeckt, ist das ein Zeichen dafür, dass Ihr Körper für den Moment ausreichend gereinigt ist. Erscheint Ihnen das zu wenig, beginnen Sie einfach beim nächsten abnehmendem Mond erneut.

Zwei gute entschlackende Kräuterteemischungen hat Rosmarie Kranabetter in ihrem Kräutergarten zusammengestellt. Wenn Sie eigene Kräuter haben, können Sie sich den Tee nach diesem Rezept gern selbst mischen, falls nicht, können Sie ihn gern bei einem meiner „Kleine Auszeiten“ Abende kaufen.

Die Mischung “Tu was für Dich” enthält Johannisbeerblätter, Goldrutekraut, Brennesselblätter, Gänseblümchenblüten und Ackerstiefmütterchenkraut.
Sie hilft nierenschonend zu entschlacken. Die schwarze Johannisbeere dient der Blutbildung und die Goldrute unterstützt Niere und Blase.

Die Mischung “Fit & Vital” setzt sich aus Birkenblatt, Brennesselblatt, Löwenzahnkraut, Stiefmütterchen, Gänseblümchen und Ringelblumenblüten zusammen.
Rosmarie sagt dazu: Wer seinen Körper nach Festtagen mit üppigem Essen innerlich und äußerlich reinigen will, kann gern auch zu dieser Mischung greifen. Birkenblätter sind jedoch nur Menschen mit gesunden Nieren zu empfehlen.

In beiden Mischungsempfehlungen sind Stiefmütterchen enthalten, es wird von den Kräuterfrauen auch die Königin der Haut genannt, weil es die Haut reinigt und verschönert.

Kuren nach Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen empfiehlt eine Obst- und Gemüse-reiche Ernährung, mit vernüftigen Mengen an Dinkel, geringem Fleischkonsum und noch geringerem Zuckerkonsum.

Wenn Sie entschlacken, entgiften und abnehmen wollen, um sich wieder wohler zu fühlen, dann können Sie  z.B. in einer Reduktionswoche, einer Hildegard-Fastenkur heilsame Impulse setzen oder mit einer Bärwurz-Birnen-Honig-Kur eine sanfte Darmsanierung durchführen. Bevor Sie damit starten, empfehle ich Ihnen, verschiedenen Dinkelgerichte zu probieren, so dass Sie während Ihrer Kur nicht in eine komplett fremde Ernährung wechseln und Körper und Seele damit schocken.

Verschiedene Kuren sind in Wigard von Strehwlos Buch „Die Ernährungstherapie der Hildegard von Bingen“ beschrieben. Da sie auch die Konstitution und evtl. vorhandene Krankheitsbilder berücksichtigen, variieren sie.

Bürstenmassage

Die gute alte Bürstenmassage strafft das Bindegewebe, macht schöne Haut UND hilft den Körper besser zu durchbluten.

Wer abnehmen will, sollte besonders darauf achten, dass die “Problemzonen” gut durchblutet sind, damit das Blut die Energie aus den Fettzellen zum Verstoffwechseln in die Muskulatur transportieren kann. Bürsten Sie auch vorm Sport, ist die Fettverbrennung effektiver. Falls Sie keine Massagebürste mehr im Haus haben, können Sie auch Peelinghandschuhe verwenden, die sind genauso gut.

Baden mit ausleitenden Badezusätzen

Auch Badesalze, z.B. Totes Meersalz, gern auch mit duftenden Kräutern, und basische Badezusätze helfen, Giftstoffe und Schlacken aus dem Körper auszuleiten und machen zudem die Haut schön.

Für mich ist ein entspannendes Bad immer eine schöne kleine Auszeit zum Auftanken. Ein Büchlein dazu – herrlich!
Falls Sie lieber duschen, können Sie im Handel auch nach Salzpeelings schauen.

Entschlacken mit Schüssler Salzen

Von den äußerlich anwendbaren Salzen möchte ich zu den innerlich anwendbaren überleiten: Auch Schüsslersalze können beim Ausleiten hilfreich sein. Falls Sie sie anwenden wollen, erkundigen Sie sich bitte bei Ihrem Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker, welche Mischung für Sie hilfreich ist.

Falls Sie Fragen rund um dieses Thema haben, helfe Ihnen gern.

Rufen Sie mich einfach an: 030 224 13 445 oder schreiben Sie mir.

Dein Vor- und Familienname (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Deine Telefonnummer

Wann bist Du für meinen Anruf zur Terminabstimmung am besten erreichbar?

Betreff

Deine Nachricht

Ja, ich will den ZUVERSICHT IMPULS mit Veranstaltungshinweisen und Anregungen für meinen Weg zu mehr Leichtigkeit und Lebensfreude erhalten.

Aus Datenschutzgründen wird Dir automatisch eine Kopie Deiner Nachricht zugesandt!

Mit dem Absenden des Kontaktformulars, erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten zur Verarbeitung Deines Anliegens verwendet werden. (Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest Du in der Datenschutzerklärung)

Ein viertelstündiges Vorgespräch vor einer Zusammenarbeit mit mir ist für Sie kostenfrei.

Anne Kathrin Frihs

An den Anfang scrollen
×Suche schließen
Suche