Überspringen zu Hauptinhalt

Gesunde Verbindung mit Deiner Wut und Deinen darunter liegenden Bedürfnissen

Zweiteiliger Online-Workshop von Zora Heinricht und Anne Kathrin Frihs

Montag, 09.01.2023 und Dienstag, 07.02.2023, jeweils 19.00 bis 21.30 Uhr

Fühlst Du Deine Wut und weißt nicht wohin damit?
Fühlst Du Deine Wut nicht, weil sie nie da sein durfte?

Wir wollen Dir einen sicheren Raum geben,

  • Dich mit Deiner Wut in Verbindung zu bringen
  • Konditionierungen, darunter liegende Bedürfnisse und Ersatzgefühle zu erspüren
  • und Dich mit allem, was Du an und in Dir wahrnimmst, achten und Dich ermutigen, Dich selbst zu achten,
  • Deinen natürlichen Impulsen wieder folgen zu lernen.
Anne Kathrin Frihs und Zora Heinricht, beide alleingeborene Mehrlinge, begleiten Frauen, sich selbst mit ihren Gefühlen und ihren Bedürfnissen wieder zu erspüren und sich selbst zu achten.
Wir laden Dich herzlich zu unserem zweiteiligen Online-Workshop für maximal 6 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein, in dem wir
    • Dir Zeit und Raum geben, uns mitzuteilen, wie es Dir mit Deiner Wut geht und welche Fragen Du in den Workshop mitbringst.
    • Dir individuelle Antworten, emotionalen Halt und Achtung geben, so dass Du Dich gesehen, wahr- und ernstgenommen und gefühlt fühlen kannst.
    • Dich in praktischen Übungen und mit theoretischen Hintergrundinformationen begleiten, ein wachsendes Bewusstsein dafür zu entwickeln, wie unterdrückt, abgespalten, konditioniert Deine Wut noch ist und wie Du sie und Deine darunter liegenden Bedürfnisse wieder erspüren kannst
    • und wie es Dir gelingen kann, Deine natürlichen Impulse zur Selbstbehauptung wieder wahrnehmen und in einem Dich selbst sichernden Rahmen wieder leben lernen kannst.
Zora Heinricht  ist Trainerin und Coach für ganzheitliche Selbstverteidigung, Improvisationstheater, Persönlichkeitsentwicklung und Gemeinschaftsbildung. Sie ist ausgebildete Sozialpädagogin HF udn Somatic Exeperiencing Practitioner i.A. Sie liebt es, Menschen in Entwicklungsprozesse zu führen und ihnen zu zeigen, was an Kraft und Schönheit in ihnen steckt. Durch ihre Vielfältigkeit spricht sie ganz unterschiedliche Persönlichkeiten und Lebensbereiche an. Fachlichkeit, Freude und Intution gehen in ihrer Arbeit Hand in Hand.
Anne Kathrin Frihs begleitet in ihrem spirituellen Coaching vor allem alleingeborene Zwillinge und Menschen, die sich ihrem generations- und inkarnationsübergreifenden emotionalen Erbe zuwenden wollen. Mit ihrem feinen Gespür für größere Zusammenhänge und Verborgenes leitet sie sie schützend und sich selbst achtend an, innere und familiäre Beziehungsstrukturen und -konflikte zu lösen, sich wieder liebevoll mit verlorenen Seelenanteilen und Familienmitgliedern zu verbinden und so Klarheit und inneren Frieden zu finden.
Dieser Workshop ist zweiteilig konzipiert. Er findet am Montag, 09.01.2023 und Dienstag, 07.02.2023 jeweils von 19.00 bis 21.30 Uhr statt.

Im ersten Teil lernen wir uns kennen, beantworten Fragen, tauschen uns aus, forschen, erkunden, geben den Gefühlen achtsam und beschützend Raum. Die dazwischen den Workshop-Abenden liegende Zeit gibt Raum, das Gehörte und Gefühlte im Alltag zu beobachten, zu integrieren, Eigenes, Neues zu entdecken. Mit diesem frisch Erlebten und mit Deinen Rückfragen und auch neuen Fragen kannst Du in den zweiten Teil kommen, in dem wir uns weiter in das Erspüren, Achten und Befreien vertiefen.

Die Teilnahme an diesem zweiteiligen Workshop kostet 244 € inkl. MWSt.

Hier kommt das Förmliche. Wichtige Informationen:

  • Wir arbeiten ganz bewusst in kleiner Runde mit maximal 6 Teilnehmern und Teilnehmerinnen, damit wir Dich während des Workshops auch individuell unterstützen können.
  • Grundsatz unserer Arbeit ist es, nicht nur „Themen“ ans Licht zu bringen, sondern das, was sich zeigt, unmittelbar so gut zu versorgen, dass es sich klären und in Frieden kommen kann. Wir achten darauf, Dich nach diesem Grundsatz im Rahmen eines in einem Online-Workshop Möglichen zu begleiten. Selbstverständlich bieten wir Dir ergänzende und vertiefende Begleitung an.
  • Die Teilnahme an unseren Workshops erfolgt eigenverantwortlich.
  • Die empathische Begleitung und die angebotenen Übungen ersetzen keine ärztliche, psychotherapeutische oder psychiatrische Behandlung, können diese jedoch unterstützen.
  • Jede/r Teilnehmer/in trägt die volle Verantwortung für sich und seine eigenen Handlungen innerhalb und außerhalb der Veranstaltung und kommt für verursachte Schäden selbst auf.
  • Jede/r Teilnehmer/in erklärt sich bereit, alle persönlichen Informationen der Teilnehmer/innen der Aufstellungen der anderen Seminarteilnehmer für sich zu behalten und nicht an Dritte weiter zu geben.

Hier kannst Du Dich anmelden:

Mit der Anmeldung zu diesem zweiteiligen Workshop erklärst Du die >>> Klientenaufklärung/ Datenschutzvereinbarung <<< gelesen zu haben und diese Bedingungen anzuerkennen.

Wenn Du am Workshop teilnehmen möchtest, melde Dich bitte über das Kontaktformular an.
Du erhältst innerhalb von 24 Stunden eine Anmeldebestätigung sowie eine Rechnung zur Überweisung der Teilnahmegebühr. Wir bitten um Zahlungseingang vor Workshopbeginn.
Im Falle eines Rücktritts kann die Teilnahmegebühr nur zurückerstattet werden, wenn die Abmeldung spätestens 14 Tage vor Workshopbeginn vorliegt oder eine Ersatzperson benannt wird. Bei Erstattung wird eine Bearbeitungsgebühr von 55€ einbehalten.
Sollte der Workshop nicht stattfinden, wird die Teilnahmegebühr in voller Höhe zurück erstattet.

Anmeldung: Ja, ich möchte am zweiteiligen Workshop – Gesunde Verbindung mit Deiner Wut und Deinen darunter liegenden Bedürfnissen – teilnehmen.

    Dein Vorname und Familienname (Pflichtfeld)

    Deine Straße und Hausnummer (Pflichtfeld)

    Deine PLZ (Pflichtfeld)

    Dein Wohnort (Pflichtfeld)

    Dein Land (Pflichtfeld)

    Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Deine Telefonnummer (Pflichtfeld)

    Ich möchte an folgendem Workshop teilnehmen:

    Online Workshop – Gesunde Verbindung mit Deiner Wut und Deinen darunter liegenden Bedürfnissen – Montag, 09.01.2023 und Dienstag, 07.02.2023, jeweils 19.00 bis 21.30 Uhr – Leitung: Zora Heinricht & Anne Kathrin Frihs – via Zoom-Session – Beitrag: 244€ (inkl. MWSt.)

    Mit dem Absenden des Kontaktformulars, erklärst Du Dich einverstanden, dass Deine Daten zur Verarbeitung Deines Anliegens verwendet werden. (Weitere Informationen und Widerrufshinweise findest Du in der Datenschutzerklärung)

    Aus Datenschutzgründen wird Dir automatisch eine Kopie Deiner Nachricht zugesandt!

    Wir freuen uns auf Dich!

    Falls Du uns noch nicht oder noch nicht so gut kennst oder Dich erst mal ein bisschen mit dem Thema und unseren Sicht- und Arbeitsweisen beschäftigen möchtest, empfehlen wir Dir, Dir unsere beiden Videos anzuschauen:

    Suche schließen
    Warenkorb
    An den Anfang scrollen